Her­kunft und Tra­di­ti­on, rohes Holz, hand­werk­li­che Fer­ti­gung, Ver­zicht auf moder­ne Hilfs­mit­tel – das macht ROMANTEAKA aus.

Wir ver­wen­den recy­cel­tes Holz von alten Scheu­nen, Abbruch­häu­sern, alten Reis­trö­gen etc. Das ist nach­hal­tig, schont die Umwelt und sichert die loka­len Struk­tu­ren vor Ort im gesam­ten Wert­schöp­fungs­pro­zess. Her­aus kom­men wah­re Schmuck­stü­cke, aber sehen Sie selbst….